BoutiqueAnnette.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Ganze Transkriptom-Qiagen-Produkte

Ganze Transkriptom-Qiagen-Produkte

Fügen Sie Produkte zu Ihrem Warenkorb hinzu. Geben Sie Produkte einzeln ein oder laden Sie mehrere Produkte zusammen mit einer CSV- oder Excel-Datei hoch. Katalognummer. Zeile löschen hinzufügen. In den Warenkorb legen. Laden Sie mehrere Produkte gleichzeitig hoch. Laden Sie eine CSV- oder Excel-Datei hoch, die mehrere Produkte und die gewünschten Mengen enthält.

In den Warenkorb hochladen. Ausloggen. Jedes Kit reicht für 96 oder 384 Bibliotheken, wobei das Kit-Format entweder aus 96-Well-Multi-Break-Platten oder 384-Well-Einwegplatten mit Reverse-Transkriptions-Primern besteht, die zur Vereinfachung der Verwendung bereits am Boden der Platte lyophilisiert sind. Um Bibliotheken für RNA-seq aufzubauen, geben Sie einfach 1 bis 100 Zellen in jede Vertiefung oder 10 pg bis 1 ng RNA, um eine reverse Transkriptionsreaktion zu rekonstituieren. Kombinieren Sie nach der cDNA-Synthese jede Platte in einem einzigen Röhrchen, um die Bibliotheksvorbereitung abzuschließen.

Alle Reagenzien, die zum Starten mit Zellen wie Lyse-Reagenzien oder RNA erforderlich sind, sind im Kit enthalten. Für eine 3'-Genexpressionsanalyse aus Zellen oder mRNA von 8 bis 96 Proben gleichzeitig; Jedes Kit enthält Zelllyselösung, Puffer, Oligos und Enzyme, die in einer 96-Well-Platte lyophilisiert wurden und für die parallele Verarbeitung von 8 bis 96 Proben leicht getrennt werden können. Dieses Format ist sowohl für kleine als auch für große Probengrößen ideal.

Für die 3'-Genexpressionsanalyse aus Zellen oder mRNA von bis zu 384 Proben; Jedes Kit enthält Zelllyselösung, Puffer, Oligos und Enzyme in einer 96-Well-Platte.

Die erhöhten Volumina ermöglichen eine Automatisierung oder manuelles Pipettieren oder wo benutzerdefinierte Protokolle erforderlich sind. QC und Quantifizierung der Bibliothek. Die QC der Bibliothek unter Verwendung eines Agilent Bioanalyzer wird mit einem Peak bei 425 bp gezeigt. Echtzeit-PCR-basierte Methoden ermöglichen eine genaue Quantifizierung vollständiger RNA-seq-Bibliotheken mit vollständigen Adaptersequenzen.

Nach der reversen Transkription wird die cDNA zur Amplifikation, Fragmentierung, Endreparatur, A-Addition und Adapterligatur in einem einzigen Röhrchen kombiniert. Während der Bibliotheksamplifikation können bis zu 48 verschiedene Probenindizes zugewiesen werden. Durch die Kombination von Zell-IDs und Proben-IDs können bis zu 18.432 Bibliotheken gleichzeitig sequenziert werden. Das Kit ist für den Bibliotheksaufbau und die Analyse von Einzelzellen, Zellpellets und extrem geringen Mengen an Gesamt-RNA vorgesehen, beginnend mit Einzelzellen, Zellpellets oder isolierter RNA.

Nachfolgende Bibliothekskonstruktionsschritte wurden in einem einzelnen Röhrchen durchgeführt und die Sequenzierung wurde auf einem MiSeq durchgeführt. Die Anzahl der eingefangenen Moleküle für jede RNA-Menge wird angegeben, um die Reproduzierbarkeit des Workflows zu demonstrieren.

Die Anzahl der nachgewiesenen Gene aus jedem Aliquot von RNA 8 pro RNA-Eingangsmenge wird angegeben, was die Konsistenz des Nachweises zeigt. Nach der reversen Transkription mit integriertem Template-Switching können alle einzeln markierten cDNAs kombiniert werden, wodurch alle nachfolgenden Bibliothekskonstruktionsschritte in einem einzigen Röhrchen ausgeführt werden können. Dies spart erhebliche Zeit und Kosten für die Bibliotheksvorbereitung.

Kits sind für den Bibliotheksaufbau und die Analyse von Zellpellets bis zu 100 Zellen und gereinigter RNA von 10 pg bis 1 ng vorgesehen.

Nach der reversen Transkription mit integriertem Template-Switching können alle einzeln markierten cDNAs kombiniert werden, wodurch alle nachfolgenden Bibliothekskonstruktionsschritte in einem einzigen Röhrchen durchgeführt werden können. Dies verhindert ein Verwechseln der Proben, spart viel Zeit und reduziert die Kosten für die Bibliotheksvorbereitung erheblich.

Bei der anschließenden Amplifikation und Bibliothekskonstruktion können bis zu 48 verschiedene Proben-IDs vergeben werden. Durch die Kombination von Zell-IDs und Proben-IDs können bis zu 18.432 Bibliotheken zusammen sequenziert werden. Die QIAseq UPX-Datenanalyse ermöglicht die primäre Zuordnung, Einzelzellclusteranalyse und Analyse der differentiellen Expression. Nach der reversen Transkription mit integriertem Template-Switching werden alle cDNAs kombiniert, sodass vereinfachte Bibliothekskonstruktionsschritte in einem einzigen Röhrchen durchgeführt werden können.

Während der anschließenden Amplifikation und Bibliothekskonstruktion können bis zu 48 verschiedene Bibliotheksindizes mit Proben-IDs zugewiesen werden.

Hochdurchsatz-Screening-Anwendungen e. Sie sind nicht berechtigt, die Ressource herunterzuladen. Vorlagendateien 1. Sortieroptionen Alphabetisch sortieren. Sequenzierung der nächsten Generation 1. Produktprofil: Schnellstartprotokolle 3.

Teil 3: Adapterligatur und universelle PCR. Teil 2: Template-Amplifikation und Fragmentierung, Endreparatur und A-Addition. Teil 1: Zelllyse und reverse Transkription. Kit-Handbücher 1. Ergänzende Protokolle 1. Sicherheitsdatenblätter 5. Kat.-Nr. Details anzeigen.

(с) 2019 BoutiqueAnnette.com