BoutiqueAnnette.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wenn Ihre Karte abgelehnt wird

Wenn Ihre Karte abgelehnt wird

Wenn ein Kassierer Ihre Kreditkarte durchwischt, kommuniziert das Zahlungssystem mit Ihrem Kreditkartenaussteller, um festzustellen, ob Ihre Kreditkarte gültig ist und Sie über genügend Guthaben für die Transaktion verfügen. In einigen Fällen sendet der Kreditkartenaussteller jedoch eine Nachricht zurück, in der Ihre Kreditkartentransaktion abgelehnt wird. Es gibt einige häufige Gründe, warum Ihre Kreditkarte abgelehnt werden könnte. Einige davon können eine Fehlkommunikation zwischen Ihnen und dem Kreditkartenaussteller sein. Hier sind einige häufige Gründe, die möglicherweise erklären, warum Ihre Kreditkarte abgelehnt wurde.

Wenn Ihre Kreditkarte abgelehnt wird, können Sie Ihre Transaktion am einfachsten mit einer anderen Zahlungsmethode abschließen - Bargeld, Debitkarte oder einer anderen Kreditkarte. In einigen Fällen, z. B. bei Verdacht auf Betrug, kann Ihr Kreditkartenaussteller das Problem beheben, damit Ihre Transaktion normal verarbeitet werden kann. Stellen Sie sich das Worst-Case-Szenario vor, in dem Ihre Kreditkarte abgelehnt wurde, aber keine Ersatzfinanzierungsquelle vorhanden ist.

Bei einigen Unternehmen können Sie Ihre Waren einfach wieder ins Regal stellen und später für Ihre Waren zurückkehren, wenn Sie eine andere Zahlungsmethode haben. Die Ablehnung Ihrer Kreditkarte ist immer möglich. Selbst wenn Sie alle Ihre Zahlungen pünktlich ausführen und Ihre Kreditkarte in gutem Zustand halten, wissen Sie nicht, was am Ende des Kreditkartenherausgebers passiert.

Nehmen Sie immer mindestens zwei Zahlungsarten mit, z. Auf diese Weise treten beim Abschluss einer Transaktion keine Probleme auf. Von LaToya Irby. Ihr verfügbares Guthaben ist die Differenz zwischen Ihrem Kreditkartenguthaben und Ihrem Kreditlimit. Beachten Sie, dass die Autorisierung von Hotels und Autovermietungen auch Ihr verfügbares Guthaben verringert.

Ihr Konto ist geschlossen: Kreditkartenunternehmen können Kreditkarten aus verschiedenen Gründen ohne Vorwarnung schließen. Ihre Zahlung ist überfällig: Ihre Kreditkarte ist abgelaufen: Überprüfen Sie das Ablaufdatum auf Ihrer Kreditkarte. Wenn das Ablaufdatum abgelaufen ist, erklärt dies, warum Ihre Kreditkarte abgelehnt wurde. Ihr Kreditkartenaussteller hat möglicherweise eine Ersatzkarte per Post gesendet.

Sie müssen nur die neue Karte holen und aktivieren. Kreditkartenunternehmen überwachen Ihre Kreditkartentransaktionen ständig, um sicherzustellen, dass sie dem Muster Ihrer typischen Einkäufe entsprechen. Alles, was außerhalb Ihrer normalen Ausgabegewohnheiten liegt, kann als Betrug gekennzeichnet werden und dazu führen, dass Ihre Kreditkarte abgelehnt wird. Bleiben Sie ruhig und höflich: Möglicherweise müssen Sie mit dem Manager sprechen, um diese Anfrage zu stellen. Geben Sie dem Unternehmen Ihre Kontaktinformationen als zusätzliche Sicherheit, dass Sie zur Zahlung kontaktiert werden können.

Rufen Sie jemanden an, um Hilfe zu erhalten: Ein Freund oder ein Familienmitglied kann möglicherweise telefonisch bezahlen oder eine Ersatzquelle mitbringen, damit Sie sich um Ihre Zahlung kümmern können. Weiterlesen.

(с) 2019 BoutiqueAnnette.com