BoutiqueAnnette.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was macht ein beratender Geburtshelfer Arzt

Was macht ein beratender Geburtshelfer Arzt

Für die volle Funktionalität muss JavaScript aktiviert sein. Hier finden Sie Anweisungen zum Aktivieren von JavaScript in Ihrem Webbrowser. Healthline Media, Inc. Alle von Ihnen angegebenen Daten werden in erster Linie in den USA gemäß den Gesetzen der USA gespeichert und verarbeitet, die möglicherweise einen geringeren Schutz der Privatsphäre bieten als die Länder des Europäischen Wirtschaftsraums.

Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Surferlebnis zu verbessern, Inhalte und Angebote zu personalisieren, gezielte Anzeigen zu schalten, den Datenverkehr zu analysieren und Sie besser zu verstehen.

Wir können Ihre Daten zu Marketingzwecken an Drittanbieter weitergeben. Um mehr zu erfahren und Entscheidungen über die Datennutzung zu treffen, besuchen Sie unsere Werbe- und Datenschutzrichtlinie. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere Top-Kategorien zu abonnieren. Um fortzufahren, füllen Sie einfach das folgende Formular aus und ein Link zum Artikel wird in Ihrem Namen per E-Mail gesendet. Bitte fügen Sie keine URLs in Ihre Kommentare ein, da diese bei der Übermittlung entfernt werden. Wir speichern keine Daten, die Sie in dieses Formular eingeben.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Klicken Sie hier, um zur Homepage von Medical News Today zurückzukehren. Sie befassen sich mit einer Vielzahl von Themen, einschließlich Geburtshilfe oder Schwangerschaft und Geburt, Menstruations- und Fruchtbarkeitsproblemen, sexuell übertragbaren Infektionen, STIs, Hormonstörungen und anderen. In den Vereinigten Staaten ziehen es einige Frauen vor, aus Gründen der allgemeinen Gesundheit lieber eine Frauenklinik als einen Hausarzt aufzusuchen.

Der Gynäkologe kann die Patientin dann an einen anderen Spezialisten überweisen. Ein qualifizierter Gynäkologe verfügt über eine mindestens 8-jährige Ausbildung und sollte von einer Prüfungsstelle wie dem American Board of Gynecologists ABOG zertifiziert und von einer Berufsorganisation wie dem American College of Geburtshelfer und Gynäkologen ACOG registriert werden.

Ein Gynäkologe behandelt Patienten mit weiblichen Fortpflanzungsorganen, unabhängig davon, ob sie sich als Frauen identifizieren oder nicht. Ein Geburtshelfer ist eine Art Gynäkologe, der sich auf Schwangerschaft und Geburt spezialisiert hat. Um Gynäkologe zu werden, muss eine Person zunächst 4 Jahre als Arzt ausgebildet werden und sich dann weitere 4 Jahre auf den Bereich Geburtshilfe und Gynäkologie spezialisieren.

Durch Bestehen einer weiteren Prüfung können sie zertifiziert und registriert werden. Im Mai 2016 schätzte das Bureau of Labour Statistics, dass 19.800 Geburtshelfer und Gynäkologen in der U beschäftigt waren. Ein Besuch beim Gynäkologen wird für das jährliche Screening empfohlen und jedes Mal, wenn eine Frau Bedenken hinsichtlich Symptomen wie Becken-, Vulva- und Vaginalschmerzen hat oder abnorme Blutungen aus der Gebärmutter.

Gynäkologen in der U. Präventivmedizin können Ratschläge zum Lebensstil zu Themen wie Raucherentwöhnung und Gewichtsverlust geben. Ein Gynäkologe kann ein Mädchen oder eine Frau in jedem Alter behandeln. ACOG empfiehlt, einen Frauenarzt im Alter von 13 bis 15 Jahren aufzusuchen.

Der Aufbau einer Beziehung zum Arzt ermöglicht es einem Mädchen oder einer Frau, Fragen zu Menstruation, Sexualität usw. bequemer zu stellen, und bietet einen Ansprechpartner, wenn in Zukunft Symptome auftreten. Es gibt dem Arzt auch die Möglichkeit, das allgemeine Wohlergehen einer Frau langfristig durch Beratung zu wichtigen Gesundheits- und Lebensstilfragen zu steuern.

Was beim Frauenarzt passiert, hängt vom Grund des Besuchs und der Situation des Einzelnen ab. Wenn es der erste Besuch einer jungen Frau ist, kann sie sich einfach mit dem Arzt unterhalten, allgemeine Gesundheitsinformationen erhalten und herausfinden, was sie in Zukunft erwartet. Ein Patient kann darum bitten, jemanden bei dem Besuch bei sich zu haben, entweder im Zimmer oder vor der Tür. Dies beinhaltet: Regelmäßige Besuche in einer Frauenklinik ermöglichen es dem Einzelnen, sich über die Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils und die Minimierung von Gesundheitsrisiken in jedem Alter auf dem Laufenden zu halten.

Andere jährliche Gesundheitsbewertungen können Mammographie, Koloskopie, Blutdrucküberwachung, Impfungen und Ratschläge zur Kalzium- und Folsäureaufnahme umfassen. ABOG-zertifizierte Gynäkologen sind für die Durchführung bestimmter diagnostischer und chirurgischer Eingriffe geschult. Alle in der U zertifizierten Gynäkologen. Vollqualifizierte Gynäkologen verfügen über mindestens 8 Jahre medizinisches Studium und Ausbildung. Um Gynäkologe zu werden, muss eine Person 4 Jahre an der medizinischen Fakultät studieren, gefolgt von einem 4-jährigen Residency-Programm für Geburtshilfe-Gynäkologie.

Viele Gynäkologen werden chirurgisch geschult, um Probleme mit dem weiblichen Becken, der Fortpflanzung oder den Harnwegen, einschließlich Krebserkrankungen des Fortpflanzungssystems, zu beheben. Viele Frauen in der U. Eine weitere Spezialisierung kann 3 Jahre dauern. Zu den Optionen gehören unter anderem die gynäkologische Onkologie, die pädiatrische Gynäkologie und die fetale Medizin für Mütter. Dies bedeutet, dass voll qualifizierte, vom Vorstand zertifizierte Gynäkologen 9 Jahre lang ausgebildet wurden und Erfahrungen auf ihrem Gebiet gesammelt haben.

Einige spezialisieren sich weiter. Artikel zuletzt aktualisiert von Yvette Brazier am Dienstag, 29. August 2017. Alle Referenzen sind auf der Registerkarte Referenzen verfügbar.

Finde einen Gynäkologen. Abgerufen von http: Mein erstes Mal: ​​Ein Leitfaden für Mädchen zum Besuch ihres Frauenarztes. Geburtshilfe und Gynäkologie. Berufliche Beschäftigung und Löhne, Mai 2016: Abgerufen von https: Empfehlungen für Frauen. Well-Frau Besuch. Welche gesundheitlichen Probleme oder Zustände sind nur für Frauen spezifisch? Ihr erster gynäkologischer Besuch speziell für Jugendliche. Wann zu besuchen und was zu erwarten ist. MediLexicon, Intl. MNT ist die eingetragene Marke von Healthline Media.

Auf dieser Website veröffentlichte medizinische Informationen sind kein Ersatz für informierten medizinischen Rat und Sie sollten keine Maßnahmen ergreifen, bevor Sie sich an einen Arzt wenden. Datenschutzbestimmungen Anzeigenrichtlinie Karriere. Diese Seite wurde gedruckt von: Besuchen Sie www. Alle Rechte vorbehalten. Mehr Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Entdecken Sie ausführliche, zustandsspezifische Artikel, die von unserem hauseigenen Team verfasst wurden. Suche Go. Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Surferlebnis zu verbessern, Inhalte und Angebote zu personalisieren, zielgerichtete Anzeigen zu schalten, den Datenverkehr zu analysieren und Sie besser zu verstehen.

Scrollen Sie zu Akzeptieren. Holen Sie sich den MNT-Newsletter. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere Top-Kategorien zu abonnieren. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Artikel per E-Mail versenden. Sie haben sich entschieden, den folgenden Artikel zu teilen: Wie Holunder bei der Bekämpfung der Grippe helfen kann Um fortzufahren, füllen Sie einfach das folgende Formular aus und ein Link zum Artikel wird in Ihrem Namen per E-Mail gesendet.

Optionale Kommentare max. Sicher senden. Nachricht erfolgreich gesendet Die Details dieses Artikels wurden in Ihrem Namen per E-Mail gesendet. Bewertet von Michael Weber, MD. Inhaltsverzeichnis Was ist ein Frauenarzt? Wann ist eine zu sehen? Was erwartet Sie? Screening Allgemeine Verfahren Qualifikationen. Schnelle Fakten über Gynäkologen: Hier sind einige wichtige Punkte über Gynäkologen.

Weitere Details finden Sie im Hauptartikel. Ein Gynäkologe ist ein Arzt, der sich auf die Gesundheit der weiblichen Organe spezialisiert hat. Viele Frauen besuchen bereits im frühen Teenageralter einen Frauenarzt und besuchen auch weiterhin eine Frauenklinik für allgemeine Gesundheitsprobleme. Frauen wird empfohlen, jährlich einen Frauenarzt aufzusuchen, um sich untersuchen zu lassen, und jedes Mal, wenn sie Symptome haben, die sie betreffen.

Gynäkologen sind auf Fragen der Frauengesundheit spezialisiert. Was verursacht Stimmungsschwankungen in den Wechseljahren? Verwandte Berichterstattung. Zusätzliche Information. Für diesen Inhalt muss JavaScript aktiviert sein. Bitte verwenden Sie eines der folgenden Formate, um diesen Artikel in Ihrem Aufsatz, Artikel oder Bericht zu zitieren: Bitte beachten Sie: Wenn keine Autoreninformationen angegeben sind, wird stattdessen die Quelle angegeben. Neueste Nachrichten Bekämpfung von Fettleibigkeit mit einer Tasse Kaffee.

Eine einzigartige Studie zeigt, dass Koffein ein wirksamer Weg ist, um braunes Fett in kultivierten Zellen und beim Menschen zu stimulieren, was auf neue Behandlungen für Fettleibigkeit hinweist. Diese gängigen Medikamente können das Demenzrisiko erhöhen.

(с) 2019 BoutiqueAnnette.com