BoutiqueAnnette.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was hat Morris, die Katze, gesagt?

Was hat Morris, die Katze, gesagt?

Bewegen Sie sich über "Grumpy Cat". Morris wurde 1969 von Leo Burnett aus Chicago gegründet und hatte - wie Katzen - mehrere Leben als Sprecher für 9Lives-Katzenfutter. Die neueste Inkarnation ist eine reine Digitalkampagne mit allen modernen Ausstattungen : Twitter-, Facebook- und Instagram-Konten, ein Blog und ein interaktives Video, in der Hoffnung, online mit Katzenliebhabern in Kontakt zu treten. Morris und 9Lives gehören Big Heart aus San Francisco, das früher Teil von Del Monte Foods war und im Februar als das größte eigenständige Tiernahrungsunternehmen des Landes.

Starcom mit Sitz in Chicago ist führend im Medieneinkauf. Morris - ursprünglich bekannt als Lucky - wurde vom Tiertrainer Bob Martwick in der Hinsdale Humane Society in Illinois entdeckt und adoptiert. Martwick, der ausgiebig im Werbegeschäft tätig war, nahm die Katze zu einem Vorsprechen für einen 9Lives-Werbespot mit, und nun… ein Star wurde geboren. Und dann lehnte sich Morris einfach zurück ", sagte Martwick laut seinem Nachruf von 2001 in der Los Angeles Times.

Das Original Morris machte von 1969 bis zu seinem Tod 1978 Dutzende von Fernsehwerbespots. In den Spots äußerte der Schauspieler John Erwin die Gedanken der ätzenden Katze, die die spielerischen Bitten seiner Besitzerin kaum tolerieren würde, bis sie sagte, sei nicht pingelig und biete sie an bis 9Lives.

Die Katze mit Haltung brachte unzählige Medienauftritte hervor, darunter eine Rolle in dem Film "Shamus" von 1973 mit Burt Reynolds. Er ebnete auch den Weg für andere Katzenstars von "Garfield", der 1978 kreierten Comic-Katze, bis zu "Grumpy Cat", dem amtierenden Online-Katzenstar, der kürzlich einen Filmvertrag abgeschlossen hat.

Die neue Morris-Kampagne wird nach einer ähnlichen sozialen Traktion suchen, um eine Vielzahl von 9Lives-Produkten zu verkaufen. Er ist eine anspruchsvolle Katze, aber positiv zu erkennen. Das Eröffnungsangebot ist ein interaktives Video mit dem Titel "Cat's Eye View", in dem Morris eine tragbare Tech-Brille trägt und die Zuschauer auf eine kluge Reise durch sein Haus führt, die als Fernsehwerbung von früher endet, mit einem eifrigen Schuss in seine Schüssel für seine 9Lives .

Ein EVB-Texter liefert die Stimme des neuen Morris, der auch einen weiteren wichtigen Link zur ursprünglichen Handlung teilt. Der neue Katzenstern wurde auch aus einem Tierheim gerettet, sagte Schliemann. Zum Inhalt springen.

Werbestar Morris the Cat zeigt tragbare Technologie in neuen Werbespots. Während Morris noch Haltung haben wird, wird er als wählerisch mehr als pingelig besetzt, sagte Schliemann.

Twitter robertchannick. California Inc. Sie folgen jetzt diesem Newsletter. Alle Newsletter anzeigen. Seien Sie der Erste, der Kommentare ausblendet. Kommentare ausblenden. Meist gelesen. Must Reads Ist dieser 70-jährige Marathonläufer aus East L.

Jetzt lehnte sie ihn auf einer Party ab, also schoss er ihrer 10 Monate alten Tochter in den Kopf, sagt die Polizei. Firmenstadt E. Jean Carroll beschuldigt Trump der Vergewaltigung, aber hört jemand zu?

(с) 2019 BoutiqueAnnette.com