BoutiqueAnnette.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Welche Farbe hat Element 115?

Welche Farbe hat Element 115?

Das chemische Element Moscovium wird als anderes Metall eingestuft. Es wurde 2003 von Wissenschaftlerteams unter der Leitung von Yuri Oganessian und Ken Moody entdeckt. Illustration eines beschleunigten Calciumions, das in Kollision mit einem Americiumkern beschleunigt.

Die Fusion dieser Kerne erzeugt Moscovium. Schwere Elemente 113 und 115 wurden durch Kombination von Calcium-48 und Americium-243 hergestellt. Die Arbeit war eine Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftsteams unter der Leitung von Yuri Oganessian und Ken Moody.

Die Reaktion war eine Fusion von Element 20 mit Element 95: Calciumionen wurden in einem Zyklotron-Teilchenbeschleuniger zu einem Strahl geformt und auf eine auf Titanfolie abgeschiedene Zielschicht aus Americium abgefeuert. Es wurden vier Atome des Elements 115 moscovium erzeugt, wobei Alpha zerfiel und das Element 113, Nihonium, produzierte. Die Forscher gaben an, dass ein Atom von Moscovium-287 und drei Atome von Moscovium-288 hergestellt wurden.

Weitere Experimente und Analysen bestätigten später dieses Ergebnis. Es wird erwartet, dass Moscovium seinen vorübergehenden Namen unpentuim später in diesem Jahr offiziell ersetzen wird. Sonnensystem im Überfluss: Moscovium kann durch Beschuss von 243 Am mit 48 Ca-Ionen in einem Schwerionenbeschleuniger hergestellt werden. Moscovium hat 4 Isotope mit Massenzahlen von 287 bis 290. Keine ist stabil. Spezifische Wärmekapazität - Schmelzwärme - Zerstäubungswärme - Verdampfungswärme - 1. Ionisierungsenergie - 2. Ionisierungsenergie - 3. Ionisierungsenergie - Elektronenaffinität - Minimale Oxidationszahl - min.

Kommentare Spektrale Eigenschaften von Element 115? Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptiere mehr lesen.

(с) 2019 BoutiqueAnnette.com