BoutiqueAnnette.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Howard Barker Sieg Synopsen Definition

Howard Barker Sieg Synopsen Definition

Dies ist ein mächtiger Moloch eines Stücks: Charles II, c. Der neue König hat angeordnet, dass der Körper von Bradshaw exhumiert, in Ketten gehängt, enthauptet und dann mit dem Kopf auf einer Spitze ausgestellt wird. Als ich anfing zu lesen, hielt ich das alles für eine phantasievolle Erfindung. Es dauerte eine Weile, bis mir klar wurde, dass die Ereignisse alle historisch waren.

Ich werde dich zurückbringen. Ich werde deine Teile, deine Koteletts und deine Kratzer, deine Innereien und deine mageren Schnitte bekommen, ich werde sie sammeln. Ich werde deine arme Glatze wegbringen, die mich mit ihren Argumenten so sehr verletzt hat… Ist das der Kopf? Davon ist noch Shagall übrig. Er ist drei Jahre tot und das Feld war nass. Ich werde Kegel drauf schmeißen. Fenster herunterklappen. Ich werde schüchtern gehen. Der Sieg hat eine große Besetzung: Auf der Seite ist dies eine dichte Lektüre, bei der nur versucht wird, die Charaktere im Auge zu behalten, aber auf der Bühne würde es keine derartigen Probleme geben.

Howard Barker macht so viel mit diesem Stück, viel zu viel, um es in einer ersten Lesung zu verstehen. Ich setze dies auf meine Liste, um es erneut zu lesen, sobald dieses Spieljahr vorbei ist.

Ja bedeutet keinen Widerstand. Ja bedeutet, mit dem Strom zu gehen. Ja drängen. Ja Mutterleib. Ja Strom. Ich lebte mit einem Mann zusammen, dessen Nein in der Mitte seines Herzens war, dessen Nein ihn dünn wie Knochen hielt und ihm die Säfte stahl. Nein ist Schmerz und ja ist Vergnügen, nein ist Mensch und ja ist Natur. Ja ist Alter und nein ist früher Tod. Ja ist Lachen, nein ist Folter. Ich hasse nein. Nein ist Elend und einsame Nächte. Galactia ist die talentierteste Künstlerin in Venedig im 16. Jahrhundert und wurde beauftragt, eine riesige Darstellung der Schlacht von Lepanto zu malen.

Aber die Kirche, die die Macht im Staat innehat, möchte, dass das Gemälde eine herrliche Feier des Sieges ist, und Galactia möchte die Brutalität des Krieges, den sinnlosen Verlust von Leben und die Grausamkeit der Sieger malen. Tote Männer schweben mit ihren Ärschen in der Luft. Sie hassen die Lebenden und drehen ihr Gesäß hoch. Ich habe dies auf Autorität. Ihre Gesichter blicken währenddessen in den Meeresboden, wo ihre Knochen liegen werden.

Ich mag die Art und Weise, wie Barker beim Schreiben eines Stücks über eine rebellische Künstlerin im späten 16. Jahrhundert so viel über Kunst, Sexualität, Kritik und Wettbewerb gesagt hat. Rivera, eine Kritikerin, sagt: Eine sehr blutige Sache mit klopfenden Augäpfeln. Messer, die den Ruf aufschlitzen und die Luftröhre des Ausdrucks greifen.

Wenn es von einem Mann gemalt worden wäre, wäre es eine Anklage gegen den Krieg gewesen, aber so wie es ist, gemalt von der promiskuitivsten Frau innerhalb von hundert Meilen von der Lagune, denke ich, haben wir Anspruch auf eine andere Spekulation.

In Szenen aus einer Hinrichtung wird Galactia wegen ihrer Kunst eingesperrt und führt ein lustiges Gespräch mit dem Mann in der nächsten Zelle. Sei still, weil du so viel Zeit hast, um zu ertragen. Sei still und bewahre dich. Denn wenn du schreist und kämpfst, wirst du das, was du hast, zermürben, was in dieser Bitterkeit wenig genug ist.

Sei ein Tier im Stroh. Sei die Kröte. Galactia ist eine wunderbare Rolle für eine Schauspielerin und das Stück ist reich und bunt.

John Calder veröffentlichte mit The Castle. Das Schloss sitzt seit Monaten auf meinem Bücherregal. Vielen Dank an Steven Mitchell Wright, der mir die Aufforderung gegeben hat, es jetzt zu lesen. Ich habe es geliebt, The Castle zu lesen: Es hat mich fasziniert und meine Neugier geweckt und mich zum Nachdenken und Fragen gebracht. Das Schloss ist komplex, provokativ, roh, lustig und aufregend. Seine Frau Ann und alle Frauen waren offensichtlich beschäftigt, während die Männer weg waren. Zuerst war da der Gerichtsvollzieher, und wir haben den Gerichtsvollzieher gebrochen. Dann war da Gott und wir haben Gott gebrochen.

Und zum Schluss gab es noch einen Schwanz, und den haben wir auch kaputt gemacht. Befreit den Boden, befreit die Religion, befreit den Körper. Und wir gingen diesen Hügel hinauf, standen nackt zusammen wie das alte weibliche Rudel, wuchsen, um zu essen und nicht zu vermarkten, Freunde von Rindern, die wir gemolken, aber nie geschlachtet hatten, schlossen uns den Streifen an und tanzten im Gemeinwesen, der dreitägigen Arbeit, die wir gaben den Priestern gab stattdessen den Hungrigen, verwandelte das Zehntenverbot in ein Krankenhaus und fand die Fotze schön, die wir versteckt und beschämt hatten, ihre schöne Formlosigkeit, ihre wundersame Farbe, was sie aus Unwissenheit schmutzig gemacht oder angebetet hatten [… ].

Diejenigen, die aus den Theatern gehen, wenn sie hören, dass es benutzt wird, sollten sitzen und zuhören, wie es in The Castle zu Würde und Macht zurückkehrt, während es auch von einigen Charakteren als Pejorativ benutzt wird. Stucley und seine Soldaten verlieren keine Zeit, um die Dinge in Ordnung zu bringen, was bedeutet, Mauern und Zinnen zu errichten, Wälder zu fällen, die Kirche wiederherzustellen und ihre Domäne zu festigen. Einige der Frauen widersetzen sich, während andere nur zu froh sind, junge Hengste wieder unter sich zu haben. Skinner, die Hexe und der Liebhaber von Ann, leidet am meisten unter der Zerstörung ihrer Idylle.

Als Ann sich von ihr zurückzieht, ist sie wütend. Ich würde es vorziehen, wenn du tot wärst, als einen Schritt zu machen oder von mir zurückzuschlurfen. Tot, und ich würde es tun. Da gehe ich, was ist es, du siehst so weit weg aus. Besessen, ich? Sie kämpft gegen etwas, das ich beinahe wütend geworden wäre, und wäre beinahe gegangen - nein - ich werde nicht - und - warte, der Zorn sinkt - Pause Wie Wasser auf den Sand zu kippen, der Zorn geht, der Zorn verschwindet - in was? Ich pisse Wut in der Nacht, mein Topf ist wütend. Die Bilder und der Humor in diesem Stück sind fantastisch.

Der Nebel von Avalon trifft Reservoir Dogs. Als der alte Mann, der die meisten Säuglinge gezeugt hat, vor Stucley auf die Knie gezwungen wird, demonstriert Ann ihm: Warum liebst du dein Leben so sehr?

So sehr, dass sogar Würde ausgespuckt wird und die Wahrheit in Trubel gerät und selbst so geschmeidig wie eine Darmschnur wird? Du hast keinen Appetit außer dem Leben selbst, ich meine atmen und weitermachen.

John Calder veröffentlichte mit Szenen aus einer Hinrichtung. Zahlreich, könnte aber wahrscheinlich mit Verdoppelung und einer kleineren Besetzung vielleicht 5M, 5F durchgeführt werden.

Howard Barker, Theaterstück, The Castle, Theater. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten. Melden Sie mich an! Nur ein weiteres WordPress. Über die Auswahl der Spiele. Tag-Archiv: Howard Barker. Kommentare Hinterlasse einen Kommentar Kategorien biographisches Spiel, männlicher Schriftsteller. Mitkünstler sind genauso bösartig. Und verlangsamen Sie Ihr Herz schlagen. Lüge und warte.

Überwintern Sie den langen Winter Ihres Vergehens. John Calder veröffentlicht mit The Castle Cast: Kommentare Hinterlasse einen Kommentar Kategorien Männlicher Schriftsteller. Das Schloss 20 Jul Das Schloss sitzt seit Monaten auf meinem Bücherregal. Ich denke du bist - besessen. Als der alte Mann, der die meisten Säuglinge gezeugt hat, vor Stucley auf die Knie gezwungen wird, protestiert Ann mit ihm: John Calder veröffentlichte mit Szenen aus einer Hinrichtungsbesetzung: Zahlreich, könnte aber wahrscheinlich mit Verdoppelung und einer kleineren Besetzung aufgeführt werden 5M, 5F Tags: Kommentare 1 Kommentar Kategorien Männlicher Schriftsteller.

E-Mail-Abonnement Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail zu erhalten.

(с) 2019 BoutiqueAnnette.com