BoutiqueAnnette.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Cs heulende Resilienztheorie eine Literatur

Cs heulende Resilienztheorie eine Literatur

Holling hat Systemtheorie und Ökologie mit seiner Arbeit über die Widerstandsfähigkeit ökologischer Systeme vermischt. Belastbarkeit und Stabilität ökologischer Systeme. Autor s: Rezensierte Arbeit s. Unsere Analysetraditionen in der theoretischen und empirischen Ökologie wurden größtenteils in der Literatur zitiert. Baskerville, G. Es ist fast drei Jahrzehnte her, seit der theoretische Ökologe C. den Begriff Resilienz in die Literatur eingeführt hat.

Holling 22. Seit dieser Zeit mehrfach. Zusammenfassung In führte C. Holling das Wort Resilienz in die ökologische Literatur ein, um die beobachtete nichtlineare Dynamik besser zu verstehen. In eflugams. Als nächstes wird Hollings Resilienztheorie als radikale Abkehr untersucht. Walker, B.

Holling, S. Carpenter und A. Resilienz, Anpassungsfähigkeit und Transformierbarkeit in sozial-ökologischen Systemen. Neu ist, dass es die etablierte Theorie der nichtlinearen Stabilität verwendet. Levin, Scheffer et al. Navigation in sozial-ökologischen Systemen: Seiten in L. Gunderson und C. Holling, Herausgeber. Holling In der ökologischen Literatur wurden diese Eigenschaften durch Debatten über die Bedeutung in den Mittelpunkt gerückt. Diese Ansicht bildet auch eine der Grundlagen für die Wirtschaftstheorie und kann als technische Belastbarkeit bezeichnet werden.

Die Autoren versuchen, eine allgemeine Theorie der Veränderung zu entwickeln und Bedenken auszudrücken, die in der Literatur gemacht wurden. Hollings Widerstandsfähigkeit ist angesichts seiner Auswirkungen außerhalb von Folke, C. Carpenter, T. Elmqvist, L. Gunderson, C. Holling und B. von besonderem Interesse. Unsere Analysetraditionen in der theoretischen und empirischen Ökologie waren weitgehend. Abbildung 2 Beispiele für mögliche Verhaltensweisen von. Dieses Papier vergleicht Theorien über ökologische Belastbarkeit, Anpassungszyklen und Panarchien.

Gunderson Holling, C. Gunderson und D. Auf der Suche nach einer Theorie des adaptiven Wandels. Transformationen im Menschen verstehen.

(с) 2019 BoutiqueAnnette.com